Deutsche Bahn Tickets werden jetzt über Tranzer verkauft

Ab sofort sind Tickets für die Deutsche Bahn über die Tranzer-Plattform erhältlich. 

“Dank der Partnerschaft zwischen der Deutschen Bahn und Tranzer, einem jungen, innovativen Unternehmen, werden künftig noch mehr Kunden die Möglichkeit haben, Deutsche Bahn-Tickets zu erwerben und klimafreundlich mit der Schiene zu reisen. So treiben wir die Verkehrswende weiter voran.“ erklärt Alexander Mokros, Leiter Internationale Kooperationen und Branchenpartner bei der Deutschen Bahn.

“Die Möglichkeit, Deutsche Bahn Tickets anzubieten, bringt uns bei Tranzer einen großen Schritt weiter in unserer Mission, Endusern den Kauf von Tickets für nachhaltige Mobilität überall, in jeder App ihrer Wahl, zu ermöglichen. Die Deutsche Bahn ist das größte Verkehrsunternehmen in Europa, und wir sind stolz darauf, ihr Partner zu sein, und glücklich darüber, den Usern unserer Kunden DB-Tickets überall in Deutschland anbieten zu können“, ergänzt die Country Director DACH bei Tranzer, Dr. Julia Koch. 

Momentan können Einzelfahrten zum Normalpreis für alle Verbindungen innerhalb Deutschlands über Tranzer gekauft werden, Sparpreise und ein größerer Ticketkatalog folgen in Kürze.  

Über die Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn ist Deutschlands größtes Eisenbahnunternehmen und zugleich ein globaler Anbieter von Transport- und Logistikdienstleistungen. Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens ist der nationale und internationale Schienenpersonenverkehr: Auf ihrem rund 33.300 Kilometer langen, modernen Schienennetz fährt die DB täglich rund 24.200 Personenzüge. Die Flotte der ICE-Hochgeschwindigkeitszüge besteht aus mehr als 300 Zügen. Mit 220 Direktverbindungen in 150 ausländische Städte versteht sich die Deutsche Bahn nicht nur als nationales Verkehrsunternehmen, sondern auch als internationaler Dienstleister.

Weitere Informationen sind auf den Websites erhältlich:

https://www.deutschebahn.com/

Tranzers Mobilitätsangebot deckt nun die ganze Schweiz ab

Zermatt, Switzerland

Ab sofort sind Tickets für den gesamten Öffentlichen Verkehrs in der Schweiz über die Tranzer-Plattform erhältlich. 

“Das Netz des Öffentlichen Verkehrs in der Schweiz ist sehr dicht und komplex. Dank unserer Schnittstelle und der Zusammenarbeit mit Tranzer erhalten Mobilitätsplattformen in kurzer Zeit einen einfachen Zugang zum Schweizer ÖV. Wir leisten damit einen Beitrag für eine noch nachhaltigere Mobilität in der Schweiz.» erklärt Rino Schmid, Key Account Manager bei den SBB.

“Das Angebot von Tickets zu allen Verkehrsmitteln des ÖV in der Schweiz bringt uns bei Tranzer einen großen Schritt weiter in unserer Mission, Endusern den Kauf von Tickets für nachhaltige Mobilität überall, in jeder App ihrer Wahl, zu ermöglichen. Die Schweiz hat ein sehr gut ausgebautes Verkehrsnetz und wir sind sehr glücklich darüber, unseren Partnern die Chance zu geben, ihren Usern einfach Zugang dazu zu verschaffen“, ergänzt die Country Director DACH bei Tranzer, Dr. Julia Koch. 

Momentan können Einzelfahrten zum Normalpreis für alle Verbindungen innerhalb der Schweiz über Tranzer gekauft werden, Sparpreise und ein größerer Ticketkatalog folgen in Kürze.

Über die SBB
Die SBB ist das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in der Schweiz, und der tägliche Bahnbetrieb ist die Grundlage unseres Handelns. Seit mehr als 100 Jahren transportiert die SBB Menschen und Güter. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität und Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir weiterschreiben, auch in Zeiten, in denen sich die gesamte Wirtschaft und Gesellschaft und damit auch die Mobilitätsbranche in einem tiefgreifenden Wandel befinden. Wir werden deshalb auch in Zukunft unsere Verantwortung für den öffentlichen Verkehr und die Schweiz wahrnehmen.

Vision und Strategie | SBB

www.sbb.ch