Skip to content

Shuttel

Shuttel ist die multimodale Komplettlösung für Geschäftsreisen. Das Ziel von Shuttel ist es, die Prozesse rund um Dienstreisen sowohl für Organisationen als auch für die Enduser angenehmer und einfache zu gestalten. Die Firmenkunden erhalten alle genutzte Mobilität in einer Rechnung, und ihre Angestellten können flexibel auswählen, welches Verkehrsmittel sie nutzen wollen: Auto, Taxi oder ÖPV, was auch immer für den jeweiligen Trip das beste ist. 

Challenge

Shuttle möchte seine Services ausbauen und Usern die Möglichkeit geben, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, ohne dass eine eigene Chipkarte dafür benötigt wird. Im Moment können User ihre Shuttel Card nicht benutzen, wenn sie außerhalb der Niederlande reisen wollen, oder z.B. einen Trip in eine andere europäische Stadt buchen möchten. Dafür ist noch eine Firmenkreditkarte nötig, oder die Angestellten müssen die Reisekosten zuerst auslegen und sich dann erstatten lassen. Dies bedeutet mehr Verwaltungsaufwand und es ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, wieviel für Mobilität ausgegeben wurde. 

Lösung

Inhaber einer Shuttel Card können jetzt ihre Reisen bequem und einfach in der Tranzer-App planen, buchen und  bezahlen. Die Tickets werden automatisch in der App angezeigt und gebündelt mit dem Arbeitgeber abgerechnet. 

Die Karteninhaber haben mehr Flexibilität und Freiheit, wenn sie einen Trip planen und buchen. Neben Autofahrten ist jetzt auch Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Die Arbeitgeber erhalten eine gesammelte Rechnung mit einem Überblick über die Kosten, die jeweils für ÖPV, Tanken, Laden von Elektroautos und Parken angefallen sind.

Ergebnis

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern Zugang zu weiteren Services geben. Die Funktion ist im Shuttel-Portal sichtbar und muss aktiviert werden. Shuttel hat sich entschieden, die Tranzer-App für die Ausgabe von Handytickets zu nutzen; Integration in die eigene Shuttel-App wäre auch möglich. Wenn sie die Tranzer-App herunterladen, können Shuttel-Karteninhaber ÖPV-Trips planen und buchen, Shuttel kann dabei als Zahlungsmethode in der Tranzer-App verwendet werden. So werden Geschäftsreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der gesammelten Rechnung eines Mitarbeiters abgerechnet.

Warum sollten Sie unsere Mobilitätslösung integrieren?

Schnellere Produktentwicklung

Breiteres Angebot

Stärkere Kundenbindung

Erhöhte Nutzung der App durch bestehende Kunden

We planned to build everything ourselves. But working with good partners is much more efficient. That’s why we teamed up with Tranzer

pieter-van-brugge

Pieter van Brugge

IT Team manager bij Uber

Wir machen internationale Tür-zu-Tür-Mobilität möglich

Unsere Philosophie ist es, Städte/Regionen zu verknüpfen, indem wir zuerst alle öffentlichen Verkehrsmittel einbinden. Mit der Integration von Micromobility und Taxis sorgen wir dann dafür, dass User Tür zu Tür reisen können, inklusive der ersten und letzten Meile. Wir haben die folgenden Angebote: